EU - DSGVO -
               Datenschutzgrundverordnung 2016/679

 

Im Zuge unserer Hobbyzucht (wie auf der Homepage beschrieben) erheben wir Daten von Welpenkäufern (einschließlich Foto- und Filmaufnahmen) oder mit diesem Vorhaben in Verbindung stehenden Personen, die uns in Informationsgesprächen dazu bereits mündlich ihre Zustimmung erteilt haben. Dabei respektieren wir ausdrücklich die Privatsphäre aller mit uns in Verbindung stehenden Personen.

 

Die Vertraulichkeit und der Datenschutz haben oberste Priorität, wobei die gespeicherten Daten ausschließlich von und durch uns bearbeitet werden. Eine Weitergabe an dritte Personen oder Institutionen erfolgt nur nach vorheriger Zustimmung der betroffenen Personen. Die vorhandenen Daten werden in einer Excel-Datei sowie im Programm von Microsoft Outlook vorgehalten. Bei den gespeicherten Daten handelt es sich um

Name, Vorname

Adresse

Telefonnummern (Festnetz, Handy)

Mailadresse


Eine Verwendung der Daten kann nach vorheriger Abspreche zu Servicezwecken unsererseits verwendet werden, z. B. Ausfüllen von HD-Bögen, Anmeldungen zu Zuchtschau- oder Sportveranstaltungen.


Die erteilte mündliche Zustimmung zu unserer Verfahrensweise kann selbstverständlich jederzeit durch Sie widerrufen werden. Benutzen Sie dafür bitte unseren Button „Kontakt“ auf der linken Seite unserer Homepage und verwenden Sie dort bitte das Kontaktformular oder die E-Mail-Adresse. Sie haben somit einen Anspruch auf Löschung Ihrer Daten. Ebenso ist auf diese Weise eine Korrektur Ihrer Daten Ihr Anspruch. Gerne geben wir auf Anfrage Auskunft über den Umfang der Sie betreffenden Daten.

 

Scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren.